SPIELAUSSCHUSSITZUG

Datum: Dienstag, den 23.04.2019 um 19:00 Uhr

Ort:       Konferenzraum 401, 4. Etage/ 3. OG
              Haus 29 - Gebäude des Olympiastützpunktes Berlin (Geschäftsstelle)
              Sportforum Hohenschönhausen


Tagesordnung (vorläufig):

  1.)  Begrüßung und Eröffnung durch den Landesspielwart
  2.)  Rückblick auf die fast vergangene Saison
  3.)  Bewertung des ersten Spieljahres mit der eingeführten Phönix-Digitalisierung
        - ausführliche Diskussion
        - ggf. Verbesserungswürdigkeit/en, Mängel
  4.)  Einführung von VolleyPassion
        - Rückblick und Vorschau nach eingeführter Registrierungspflicht
  5.)  Ausblick auf die neue Saison 2019/20:
        - Rahmenspielplan
        - diverses & allgemeines
  6.)  Änderungen der Landesspielordnung ab 01.07.2019
  7.)  Veröffentlichungen
        - Info und Homepage
  8.)  Einführung eines elektronischen Spielberichts
        - ausführliche Diskussion, Vorteile, Nutzen und Kosten
        - Einführung zum Test für eine Staffel ggf. im Spieljahr 2020/21?
  9.)  Verschiedenes 

 

Der Spielausschuss

Zuständigkeit:

Der Spielausschuss ist zuständig für Pflichtspiele des VVB (LSO 2.4.1).
Er schafft die organisatorischen Voraussetzungen für die Durchführung eines Volleyball-Spielbetriebes für Erwachsene und Senioren im VVB.

 

Zusammensetzung / stimmberechtigte Mitglieder:

Dem Spielausschuss gehören der Landesspielwart als Vorsitzender, der Jugendspielwart, die Staffelleiter des Erwachsenen- und Seniorenspielbetriebs sowie je ein Vertreter der ordentlichen und außerordentlichen Mitglieder des VVB, die am entsprechenden Wettkampfspielbetrieb teilnehmen sowie ein Vertreter des Beachausschusses an  

Gerhard Siebert
(Landesspielwart)