Abfrage Beachtraining für den Nachwuchs
  01.04.2021 •     Jugend , Beach


Da die Pandemie die Welt weiterhin fest im Griff hat, können wir auch unseren Sport nicht wie gewünscht ausüben. Dennoch wollen wir euch als Jugendausschuss des VVB bei Angeboten für den Nachwuchs unterstützen. Hierbei sind selbstredend immer die aktuellen Regeln zu beachten. Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Wochen und Monaten Training überwiegend nur im Freien (im Sand) stattfinden darf und dies nur unter Einschränkungen möglich ist (begrenzte Anzahl, ggf. Altersbeschränkungen, möglichst kontaktarme Übungen).

Wie bereits vereinzelt im letzten Jahr wollen wir die Vereine bei der Wahrnehmung des Beachtrainings unterstützen. Da nicht alle Vereine über eigene Anlagen oder vom Bezirk zur Verfügung gestellten Anlagen verfügen, wollen wir abfragen, ob und inwiefern Interesse besteht Anlagen kommerzieller Anbieter zu nutzen. Wir als Jugendausschuss prüfen dann in einem weiteren Schritt, inwiefern wir den Vereinen hier finanziell unter die Arme greifen können. Auch sind wir interessiert daran, die Übersichtskarte über Berliner Beachanlagen auf der Webseite zu aktualisieren (siehe hier). Rückmeldungen zur Karte gerne an Kaia (VVB-Geschäftsstelle).

Für die Abfrage sendet folgende Tabelle ausgefüllt an unsere Jugendbeachwartin Stefanie Hackbarth.

01 Eigene Beachanlage(n), vom Bezirk oder Verband bereitgestellte Anlage(n) steht/stehen zur Verfügung und kann/können genutzt werden JA / NEIN [Nicht-Zutreffendes Feld löschen]
02 Wir haben Interesse mit unseren Kindern / Jugendlichen Beachtraining durchzuführen.JA / NEIN [Nicht-Zutreffendes Feld löschen]
03 Wir sind auf Anlagen kommerzieller Anbieter angewiesen, da keine eigene(n), bezirkliche(n) oder verbandseigene(n) Anlage(n) zur Verfügung stehen oder die Kapazitäten nicht ausreichen.JA / NEIN [Nicht-Zutreffendes Feld löschen]
04 Wenn 03 mit JA beantwortet worden ist:  Gewünschte Ressourcen kommerzieller Anlagen schätzen wir für den Zeitraum Mai bis August 2021 so ein.in Stunden/Feld(er) pro Woche (Wird Training in den Ferien ausgesetzt/reduziert?)
05 Wir wünschen uns vom Jugendausschuss:

Weiterhin bieten wir euch an, die Beachanlagen auf dem Sportforum zu nutzen. Die Felder werden bereits in der Woche nach Ostern aufgebaut, so dass sie ab dem 12. April genutzt werden können. Für den Aufbau werden auch wieder Helfer:innen gebraucht. Wer helfen möchte, wendet sich gerne an Kaia. Für die Nutzung ab dem 12. April meldet euch gerne an unsere Jugendbeachwartin Stefanie Hackbarth oder Kaia. Zeiten für den April können bei rechtzeitiger Anfrage berücksichtigt werden, ob über den April hinaus Training möglich ist, muss individuell besprochen werden, da dann bereits Zeiten für andere Nutzer:innen geblockt sind.

Wir hoffen euch mit diesen Angeboten in diesen schwierigen Zeiten unterstützen zu können.