AUSBILDUNG ZUM C-TRAINER


Die C-Trainerausbildung ist sls unterste Lizenzstufe der Einstieg in eine mögliche Trainerlaufbahn. Neben der fachlichen Ausbildung von ca. 80 LE besteht die Ausbildung aus folgenden weiteren Modulen: Voraussetzung ist der Grundlehrgang beim LSB (Ausrichter die Sportschule des LSB), die Schiedsrichterlizenz und ein erste Hilfe Kurs.

Die Ausbildung schließt mit einer Lernerfolgskontrolle sowie einer Lehrprobe - alle Module müssen innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein.

Die nach zwei Jahren mögliche Trainer B-Ausbildung schreibt in der Regel der Brandenburger Volleyballverband aus.

DOWNLOAD Anmeldeformular


Nächste Termine für eine C-Trainer-Ausbildung

Zeitraum: 20.-29.10.2017 (Herbstferien)
Anmeldeschluss: Ende September 2017
Kosten: 260,00 € (inkl. aller Materialien und Verpflegung)

Kontakt:
Volleyball-Verband Berlin e.V.
Fritz-Lesch-Str. 29
13053 Berlin

Tel.: 030 319999 33
Fax: 030 319999 35

E-Mail: volleyballberlin@googlemail.com


Übersicht der Ausbildung zum Trainer C

  • Profile Leistungssport und Breitensport bzw. Kinder/Jugendliche und Erwachsene/Ältere
  • Dauer: 120 LE
  • Träger: Landesverbände
  • Die Ausbildung liegt in der Verantwortung der Landesverbände. Wende dich daher bitte an den Landeslehrwart
  • Lehrgangsart: Wochenendlehrgang / Wochenlehrgang
  • Mindestalter: 16


Prüfungsvoraussetzungen

 

  • Nachweis über Teilnahme an Erste-Hilfe-Lehrgang (8 LE, nicht älter als 2 Jahre)
  • 1 Lichtbild
  • Beleg über die eingezahlten Prüfungsgebühren
  • Nachweis über Regelkenntnisse (D-Schiedsrichter-Lizenz)
  • regelmäßige Teilnahme am Lehrgang


Prüfungsteile (in der Regel)

 

  • Fachlich-methodische Prüfung (Lehrprobe)
  • Schriftliche Prüfung (Klausur, 90min)
  • Mündliche Prüfung (wenn schriftliche nicht bestanden)


Ziele der Ausbildung


  • Inhalte des Volleyballspiels als Leistungssport kennen zu lernen, zu analysieren und zu begründen,
  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Umsetzung von leistungs- und wettkampforientierten Sportangeboten zu erwerben,
  • vielseitige Grundausbildung zu vermitteln,
  • Grundlagentraining auf der Basis von Rahmentrainingsplänen aufzubauen und durchzuführen,
  • Training und Wettkämpfe zu planen, durchzuführen, zielgruppengerecht zu variieren und auszuwerten.

Weitere Informationen

LO Anlage 2: Trainer C Breitensport

LO Anlage 4: Trainer C Leistungssport

Gemeinsame Richtlinien Trainer C und B