SCHIEDSRICHTER - ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Hier findest Du alle Informationen über Lehrgänge, Fortbildungen und Regelinterpreatationen. Wenn Du nur einen Schiedsrichter suchst, bist Du hier auch richtig.

Lehrgänge

Wir bieten über das ganze Jahr verteilt Schiedsrichterlehrgänge an. Beachtet bitte die genannten Voraussetzungen für die Teilnahme. 

Förderprogramm

Interessierten Schiedsrichtern bieten wir zur Weiterentwicklung theoretische und praktische Seminare an.

Fortbildungen

Alle Schiedsrichter sind verpflichtet, regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Wir bieten theoretische und praktische Fortbildungen (für B-Schiedsrichter) an.

Regelinterpretationen

In unser Rubrik "Regelinterpretationen" findet Ihr eine große Zusammenstellung von Texten zum Thema Regelauslegungen. Wer sich weiterbilden möchte ist hier genau richtig.


Schon gewusst?
  25.04.2018 •     Schiedsrichter


Ein Hinterfeldspieler springt aus der Vorderzone (Übertreten der Angriffslinie) und schlägt einen sich vollständig oberhalb der Netzoberkante befindlichen Ball Richtung gegnerisches Feld. Dies ist die zweite Berührung seiner Mannschaft. Der Ball berührt die Netzoberkante und prallt von dort wieder in Richtung der angreifenden Mannschaft. Wie hat das Schiedsgericht zu entscheiden?

Hier liegt kein Fehler vor, der Ball bleibt im Spiel und kann von der angreifenden Mannschaft mit einer  dritten Ballberührung zum Gegner gespielt werden. Ein fehlerhafter Hinterfeldangriff bedingt nach dem Absprung aus der Vorderzone einen abgeschlossenen Angriff (Ball überquert vollständig die Netzebene oder wird von einem Blockspieler berührt).
Quelle: Casebook 2018 - 3.36