SPIELRUNDEN


BERLINER BFS-MEISTERSCHAFT

Die Berliner BFS-Meisterschaft ist gleichzeitig die Qualifikation zu den Deutschen BFS-Cups 2018.

Veranstalter: Volleyball-Verband Berlin e.V.
Turnierleiter: Vizepräsident Breiten- und Freizeitsport – Harald Fröhlich

Es finden Qualifikationen für folgende Cups statt:

  1. BFS-Nord-Cup – Mixed Damen und Herren paritätisch auf dem Feld
  2. BFS-Cup Damen (ehemals: Ran ans Netz Damen)
  3. BFS-Cup Herren (ehemals: Ran ans Netz Herren)
  4. BFS-Senioren-Mixed-Cup Damen und Herren paritätisch auf dem Feld in 4 Altersklassen:

  • AK I: Frauen (Ü37 / <31.12.1981) und Herren (Ü41 / <31.12.1977)
  • AK II: Frauen (Ü43 / <31.12.1975) und Herren (Ü47 / <31.12.1971)
  • AK III: Frauen (Ü49 / <31.12.1969) und Herren (Ü53 / 31.12.1965)
  • AK IV: Frauen (Ü55 / <31.12.1963) und Herren (Ü59 / 31.12.1959)

Hier nochmal die komplette Ausschreibung als PDF.